Das bayerische Alpenvorland

Die ersten vier Tage auf dem Traumpfad führen durch das bayerische Alpenvorland. Die ersten zwei Tage sind von der Isar und ihren Ufern geprägt. Ihr folgend gelangt man von München aus zunächst nach Wolfratshausen und dam Folgetag nach Bad Tölz. Im Kontrast zu der recht flachen Uferwanderung der ersten beiden Tage steht die zweite Hälfte in den Voralpen. Vor allem hinauf zur Tutzinger Hütte, aber auch hinab in die Jachenau und dann weiter nach Vorderriß wird es deutlich hügeliger - ein erster Vorgeschmack auf die hochalpinen Aufgaben der nächsten Tage und Wochen.

 

Die Isar

The following is placeholder text known as “lorem ipsum,” which is scrambled Latin used by designers to mimic real copy. Nullam sit amet nisi condimentum erat iaculis auctor.

Der erste Blick auf die Alpen

The following is placeholder text known as “lorem ipsum,” which is scrambled Latin used by designers to mimic real copy. Donec ac fringilla turpis.

Dichter Wald

The following is placeholder text. Vivamus a ante congue, porta nunc nec, hendrerit turpis.

Wildes Wasser

The following is placeholder text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

Erste Anstiege

The following is placeholder text. Aliquam bibendum, turpis eu mattis iaculis, ex lorem mollis sem, ut sollicitudin risus orci quis tellus.

Grüne Wiesen

Grüne Wiesen aksjd